Mittwoch, 18. Oktober 2017

Montag, 16. Oktober 2017

Blogger - Bloginhalte sichern

Wer eine eigene Internet Seite hat, der kennt das Problem, dass man die Inhalte die man mühsam erschafft auch gesichert wissen will. Wie schnell kann es passieren, dass da der Blog durch einen unerwünschten Zugriff gesteuert wird und schnell sind alle Inhalte weg. Wer dann eine Sicherung vorliegen hat und die Inhalte auf Reserve da liegen hat, der weiß, dass man damit auch seinen Blog binnen sehr kurzer Zeit wieder her stellen kann.


Welche Blogplattform liegt vor?
Je nachdem bei welchem Betreiber man seinen Blog hinterlegt hat muss man einen anderen Weg zum Sichern der Inhalte gehen. Diese lassen sich mit einigen einfachen Klicks exportieren. Diese Exportdatei kann man sich wie ein Überraschungsei vorstellen, dass dann nur wieder aufgemacht werden kann, wenn man dies in der entsprechenden Plattform hochläd.
◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡

Vegan leben und wenig zahlen? Gesunde, nachhaltig gute Ernährung zum kleinen Preis - wie das geht zeigt Christian in seinem Ebook

Hochladen von Blogspot Exporten auf Wordpress Seiten

Wie man Exporte von Blogspot, die man zum Sichern von Datein angefertigt hat nimmt und diese dann bei Wordpress importiert, das werde ich in einem eigenen Beitrag noch einmal fundiert darstellen, um Euch solche Importe und Exporte zu erleichtern.

Bei blogspot die Inhalte sichern

Wer seinen Blog sicher möchte und die Inhalte mit wenigen Klicks Importieren will, der kann dies machen, indem er die folgenden Schritte geht

◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
Testberichte über die schönsten Produkte schreiben und bares Geld verdienen. Eine kostenlose und unverbindliche Anmeldung kann für gutes Einkommen von zu Hause aus sorgen www.ciao.de/reg.php?FriendId=7276711
Rufen Sie die Einstellungen auf
Unter dem Zahnrad auf der linken Seite, das man über das Dashboard anfinden kann, findet man die Einstellungen.

Gehen Sie auf Sonstiges
Unter Sonstiges findet man die Optionen, die man zum Sichern von Post und von Kommentaren braucht. Hier kann man die Inhalte entweder sichern oder die Inhalte importieren.






◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
❤❤♡♡Du willst Online Geld verdienen? Mit der eigenen Startseite ist dies ohne Probleme möglich
Klamm zahlt bereits ab 5 Euro❤♡ aus und bietet viele Vorteile für die Nutzer☺❤♡❤♡❤♡❤♡❤♡○

Inhalte bei wordpress sichern

Wer seinen Blog nicht bei Blogspot, also Google betreibt, sondern sich bei Wordpress verwaltet, der kann auch hier die erstellten Inhalte mit einem einzigen Klick sichern. Man wählt unter

  • Einstellungen
  • Export
  • entweder Alles exportieren 
    ◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡

aus oder kann bestimmte Inhalte zum Exportieren aus dem Wordpress Blog auswählen.


◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
Ihr braucht professionelle Texte unkompliziert und von hoher Qualität. Bei Content bekommt man diese zu fairen Preisen

 Alles von Hand sichern
Es kann auch vorteilhaft sein, wenn man die Inhalte nach und nach auf einer eigenen Word Datei hinterlegt. Die Bilder kann man noch mal in einem Extraordner hinterlegen. Wer die Inhalte so noch einmal absichert, auch gerne zusätzlich zu den per importieren gesicherten Inhalten, der kann dann auch echt sicher sein, dass man auf die Inhalte zurück greifen kann, auch falls die exportierten Inhalte aus irgendeinem Grund nicht mehr lesbar sein sollten.
Mit einfachen Aufgaben Geld verdienen. Auszahlung ab 5 Euro, zum Beispiel mit Google Suchen 

383 Wörter
2074 ohne Leerzeichen
2472 mit Leerzeichen


Montag, 9. Oktober 2017

Fünf typische Anfängerfehler und wie man sie vermeidet

Jeder Anfang ist schwer, besonders dann, wenn man frisch mit dem Bloggen beginnt, noch voller Elan ist und in windeseile die ersten schwerwiegenden Fehler begeht, die man später nur mühsam ausbessern kann. In meinem ersten Blogprojekt, welches ich 2009 startete, habe ich diese fünf Fehler gemacht, die ich Euch nun nicht vorenthalten möchte.
Mit einfachen Aufgaben Geld verdienen. Auszahlung ab 5 Euro, zum Beispiel mit Google Suchen 


Das totale Chaos

Bei meinem ersten Blogprojekt hatte ich noch gar keine Ahnung wie so ein Blog funktioniert, sondern habe einfach drauf los geschrieben. Das hatte den Vorteil, dass ein unglaublich autentisches und sehr ich bezogenes Produkt entstand, da ich das Chaos in Person bin war das aber auch sehr chaotisch. Doch das Problem ist, dass der Blog keine Struktur hatte. Hier auf dieser Seite erscheint ja an einem festen Tag in der Woche stets ein Artikel, ich laste mir nicht auf in Kategorien zu denken, aber es ist zumindest schon mal so, dass die Tags und Inhalte eine gewissen Abstimmung aufeinander erfahren haben.

Das war bei dem anderen Blog nicht der Fall. Dies habe ich zum Beispiel beim Projekt Ideal Minimal, welches ich gleich mit hoch gezogen haben ( zu diesem hier zeitgleich ) anders gemacht.


◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
❤❤♡♡Du willst Online Geld verdienen? Mit der eigenen Startseite ist dies ohne Probleme möglich
Klamm zahlt bereits ab 5 Euro❤♡ aus und bietet viele Vorteile für die Nutzer☺❤♡❤♡❤♡❤♡❤♡○
Keine Regelmäßigkeit

Zwar fing ich mit Schwung an, doch lies der Elan dann auch sehr schnell nach. Ich schrieb an einem Tag 32 winzige Beiträge ( dazu gleich mehr ) doch dann wieder 10 Wochen keine Zeile. Bilder und Links wechselten sich ab und ich publizierte keine guten Beiträge.

Da ich es nach wie vor gut finde Videos und Links zu teilen, indem ich einen kleinen Beitrag dazu publizierte, habe ich mir das nach wie vor erlaubt. Dann poste ich dies an einem festen Wochentag und lasse die Inhalte sonst vor terminieren, falls ich für diese Woche schon was habe. Um ein Gleichgewicht im Blog zu halten habe ich dann aber einmal in der Woche fest einen redaktionellen Artikel wie diesen hier drin, der mit Recherchen und fundierten Inhalten auftrumpft und einen Mehrwert für den Leser bietet.



◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡


Keine Struktur

Ich hatte ja bereits oben geschrieben, dass ich Links und Buchtipps immer dann gepostet habe, wenn sie mir gerade in den Sinn kamen. Dies sorgte dafür, dass man auf dem Blog immer sehr lange scrollen musste, bis man zum nächsten umfangreicheren Beitrag gelangte, das mit Inhalten von größerem Umfang aufkam. Heute poste ich Montags einen festen Beitrag, so wie diesen hier, Di Buchtipps, Mi Video Tipps und so weiter. Diese Sammlung von Ideen sorgt dafür, dass kein guter Gedanke oder Link mehr verloren geht, ich aber dennoch die Freiheit habe das Marketing besser planen zu können. Die Struktur hilft auch vor zu arbeiten, nicht zuletzt sorgt diese Struktur und Regelmäßigkeit auch für eine Übersicht.

◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
Testberichte über die schönsten Produkte schreiben und bares Geld verdienen. Eine kostenlose und unverbindliche Anmeldung kann für gutes Einkommen von zu Hause aus sorgen www.ciao.de/reg.php?FriendId=7276711
Kurze Artikel

Meine Artikel haben nun immer eine Länge von durchschnittlich 300 bis 400 Wörter. Dies hat den Sinn, dass ich meinen Lesern umfangreiche Informationen bieten möchte, aber auch den typischen Anfängerfehler vermeiden möchte, dass ich nur Artikel von 100 Wörtern schreibe. In so wenigen Wörtern kann man eigentlich keine umfassenden Ideen ausbreiten oder inhaltlichen Mehrwert bieten, es sei denn man beschränkt sich auf eine kurze, inhaltliche Definition.

Längere, aber nicht zu lange Artikel haben auch den Vorteil, dass diese von den Suchmaschinen besser aufgenommen werden.
◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
Ihr braucht professionelle Texte unkompliziert und von hoher Qualität. Bei Content bekommt man diese zu fairen Preisen 

Sachen kopiert

In der Fachsprache gibt es zwei Redensarten, die ich mir zu Herzen nehme. Der erste Grundsatz ist Unique Content zu schaffen, also Beiträge, die sonst nirgendwo zu finden sind und der zweite Grundsatz ist Content is King, also der Beitrag sollte immer aus einem eigenen, selbst geschriebenen Inhalt bestehen, welchen man sonst nirgends im Netz findet und noch dazu einen inhaltlichen Mehrwert für den Leser bieten.

In meinem ersten Blogprojekt habe ich immer mit den Lesern gemeinsam Bücher gelesen, indem ich täglich kleine Buchabschnitte gepostet habe. Suchmaschinen registrieren, dass der Inhalt nicht einzigartig ist und bestrafen die kopierende Seite. Die Suchmaschinen wollen immer vermeiden, dass die User in den Ergebnissen nicht fündig werden oder gar auf schlechte Inhalte weiter geleitet werden. Somit ist es wichtig doppelte Inhalte raus zu werfen. Dabei wird nicht unterschieden ob es sich um Kafka handelt, beim doppelten Inhalt oder ob man einfach SPAM auf dem Blog hat.

◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡

Vegan leben und wenig zahlen? Gesunde, nachhaltig gute Ernährung zum kleinen Preis - wie das geht zeigt Christian in seinem Ebook

683 Wörter
3577 ohne Leerzeichen
4277mit Leerzeichen

Montag, 2. Oktober 2017

Neues Projekt - gleich richtig hochziehen

Ich habe vor vielen Jahren 2009, mein erstes Blogprojekt ins Leben gerufen. Dies war eine Seite, die noch bei blog.de gehostet wurde. Ein Anbieter, den es schon bald, also seit 2016 nicht mehr in dieser Form am Markt gab. mein Blog musste umziehen und ich stand vor der Entscheidung alles neu zu machen oder das alte Konzept einfach zu kopieren. Das Grundproblem beim Bloggen ist, dass man manchmal einen Blog startet und noch nicht ahnt in welche Richtung das Projekt gehen soll. Mein Blog startete als Nachhilfe Blog und wurde bald schon eine Halde für Referate, Erfahrungen, Fotos und mehr. Es gab kein gesamtes Konzept.
◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
Testberichte über die schönsten Produkte schreiben und bares Geld verdienen. Eine kostenlose und unverbindliche Anmeldung kann für gutes Einkommen von zu Hause aus sorgen www.ciao.de/reg.php?FriendId=7276711

Meine Blogprojekte 2017


Mit dem Jahr 2017 hatte ich mir überlegt thematische Blogs zu schaffen. Einige davon werden wieder auf  gelebt. So gab es den Blog über mein Auto, den Opel Ascona A und auch den Blog über meinen Hund schon sehr viel länger, doch ich lies das Bloggen eine zeitlang sein. Andere Projekte, wie dieser Blog über das Bloggen oder meine Seite zum Abiturkurs wurden 2017 neu gegründet. Ich entschied die Dinge gleich richtig auf  zu ziehen.

◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡


Konzeption

Zunächst sollte man einen groben, sicheren Fahrplan aufstellen. Dieser sollte nicht zu eng gefasst sein, denn man kann sich ja vorstellen, dass es noch interessante Artikelideen Links und Rechts der Thematik gibt. Mein Blog über Minimalismus zum Beispiel zeigte, dass es um nachhaltiges Leben in der Gesamtheit geht, nicht nur um den minimalen Lebensstil.

Bevor es an das Erstellen von Inhalten geht sollte man sich überlegen welche Inhalte der Blog zeigt, wie diese dargestellt werden sollen und welche Zielgruppe der Blog hat. Eine grobe Konzeption kann helfen sich nachher daran entlang zu arbeiten.





◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
❤❤♡♡Du willst Online Geld verdienen? Mit der eigenen Startseite ist dies ohne Probleme möglich
Klamm zahlt bereits ab 5 Euro❤♡ aus und bietet viele Vorteile für die Nutzer☺❤♡❤♡❤♡❤♡❤♡○
Wochenplan

Vor allen anderen Dingen zählen Inhalte im Blog. Man sollte versuchen in regelmäßigen Abständen Inhalte zu produzieren und hoch zu laden. Wer es nicht schafft jede Woche zu schreiben, der kann auch einen zwei wöchigen Takt auswählen, um  immer zuverlässig zu produzieren, Dies ist sowohl für die Leser des Blogs gut, als auch für die Suchmaschinenoptimierung. Die Suchmaschinen mögen es, wenn eine Seite regelmäßig guten Content produziert und werten diese auf. Dies führt dazu, dass man in den Suchergebnissen höher gelistet wird und besser gefunden wird.

Beispiel für einen Wochenplan

Mo Brainstroming Artikel und Artikelideen
Di Recherche
Mi Recherche
Do Gliederung
Fr und Sa schreiben des Artikels
SO Korrektur, Bilder, Formatierung


Mit einfachen Aufgaben Geld verdienen. Auszahlung ab 5 Euro, zum Beispiel mit Google Suchen 
Marketing Planung

Man sollte sich beim Schreiben auch Gedanken dazu machen, dass die Inhalte von Lesern gefunden werden. Hierbei kann ein Marketing Plan wirklich nützlich sein. Dieser hilft nicht nur dabei zu planen wann man welche Schritte unternimmt, sondern unterstützt auch dabei regelmäßige offpage Optimierungen, zum Beispiel in Form von Kommentaren auf anderen Blogs vor zu nehmen.
◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
Ihr braucht professionelle Texte unkompliziert und von hoher Qualität. Bei Content bekommt man diese zu fairen Preisen 

Hier einmal ein Beispiel für eine geplante Durchführung von Werbemaßnahmen

Mo Forum Beitrag
Di Instagramm
Mi Pinterest
Do Facebook
Fr Kommentare
Sa und So weitere Plattformen

◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡

Vegan leben und wenig zahlen? Gesunde, nachhaltig gute Ernährung zum kleinen Preis - wie das geht zeigt Christian in seinem Ebook

472 Wörter
2533ohne Leerzeichen
3024 mit Leerzeichen

Montag, 25. September 2017

Artikel bei Facebook bewerben - so geht es

In einem vorherigen Beitrag über Facebook Werbung hatte ich ja schon einmal meine Erfahrungen mit der Werbung bei Facebook kund getan. Ich werde nun hier einmal einen Fahrplan aufzeigen, den man nach und nach verfolgen kann, um seinen Blog und dessen Top Artikel bei Facebook zu bewerben


Gruppen suchen

Zunächst sollte man sich daran machen Gruppen zum jeweiligen Thema zu suchen. Man kann dabei die Suchfunktion nutzen. Wer möchte kann sich auch noch Nachbarthemen wählen. Zu beachten ist, dass Gruppen gewählt werden, die sich nicht nur ab einer gewissen Größe bewegen, auch kleine Gruppen können sehr hilfreich sein.

◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡

Vegan leben und wenig zahlen? Gesunde, nachhaltig gute Ernährung zum kleinen Preis - wie das geht zeigt Christian in seinem Ebook

Gruppen überprüfen

Wer nun die Gruppen gefunden hat sollte schauen was in diesen Gruppen erlaubt ist. Ist die Werbung für einen Blog dort überhaupt gestattet, wenn ja in welcher Form. Es ist ratsam sich im eigenen Marketing Plan Notizen zu machen, denn man will ja nicht durch die Blogwerbung unangenehm auffallen. Schließlich soll die Werbung ja helfen ein positives Image auf zu bauen, Interessenten auf die Seite zu locken und diese auch zu binden und nicht dazu führen, dass man negativ und lästig gefunden wird.

◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
Ihr braucht professionelle Texte unkompliziert und von hoher Qualität. Bei Content bekommt man diese zu fairen Preisen 
Tipp: Andere Beiträge heraussuchen  - Liste 

Wer immer mal wieder Beiträge in Gruppen platzieren will und schnell ohne Probleme auf einen Kommentar in Gruppen oder auf anderen Seiten reagieren will, indem man den passenden Link hinzu fügt, dem sei angeraten eine Liste von Beiträgen zu verfassen. Hierin schreibt man den Titel und dahinter den jeweiligen Link. Bewegt man sich ganz natürlich im Internet und findet eine Möglichkeit zu kommentieren, so kann man einen dieser Links wählen und platzieren ohne großen Aufwand im Suchen zu haben. So hat man Links die beworben werden sollten immer griffbereit und mühelos verfügbar.

◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
Testberichte über die schönsten Produkte schreiben und bares Geld verdienen. Eine kostenlose und unverbindliche Anmeldung kann für gutes Einkommen von zu Hause aus sorgen www.ciao.de/reg.php?FriendId=7276711
Beitrag zum Vermarkten auswählen

Doch zurück zum Fahrplan. Es gilt nun zu wählen welcher Beitrag das Rampenlicht betreten soll. Diesen sollte man so wählen, dass er auch in die passenden Gruppen passt. Es ist sinnlos einen Beitrag über Rasenmäher in Vegan Gruppen platzieren zu wollen. Hingegen kann man diesen sehr wohl in einer Minimalismus Gruppe unterbringen, wenn man den Beitrag richtig einbettet.



◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡


Den richtigen Text wählen

Nun schreibt man zu dem Blogpost der Wahl einige Inhalte. Zum Beispiel habe ich einen Artikel geschrieben warum ich mein Handy noch weitere 12 ;Monate nutzte, obwohl dies offensichtlich schon nicht mehr gut war. Ich verknüpfte dies mit der Frage: Wie lange nutzt Ihr Eure Handys? und der Antwort: Warum ich mein altes Handy noch weiter genutzt habe. Und schrieb noch einige Randbemerkungen drum herum.





◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
❤❤♡♡Du willst Online Geld verdienen? Mit der eigenen Startseite ist dies ohne Probleme möglich
Klamm zahlt bereits ab 5 Euro❤♡ aus und bietet viele Vorteile für die Nutzer☺❤♡❤♡❤♡❤♡❤♡○
Text und Link in Gruppen platzieren

Nun platziere ich den Link mit meinem Text in den Facebook Gruppen die ich zuvor ausgewählt habe. In den Gruppen in denen Werbung nur in Promo Postings erlaubt ist, schreibe ich meine Seite darunter und in Seiten in denen keine Werbung genehmigt ist schicke ich diese Frage und meinen Link dem Admin. Mit der Begründung, dass es sich nicht um Werbung im eigentlichen Sinne handelt, sondern dass ich damit die Fragestellung aufwerfen will habe ich dann in vielen Fällen eine Erlaubnis bekommen.

Mit einfachen Aufgaben Geld verdienen. Auszahlung ab 5 Euro, zum Beispiel mit Google Suchen 

500 Wörter
2625 Zeichen ohne Leerzeichen
3141 Zeichen mit Leerzeichen

Quellen

Montag, 18. September 2017

Richtig gute Fotos machen, Tipps für gelungene Blogbilder

Wer einen Blog betreibt, der hat einen großen Bedarf für Bilder und schöne Fotografien. Die Inhalte des Textes müssen oft mit Bilder und Informationsgrafiken hinterlegt werden, um die geschriebenen Inhalte zu ergänzen oder zu untermauern. Außerdem lockern Bilder das Gesamterscheinen eines guten Blogs auf und führen zu einer harmonischen Gesamterscheinung, wenn die Bilder gut aufeinander abgestimmt sind.
◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
Ihr braucht professionelle Texte unkompliziert und von hoher Qualität. Bei Content bekommt man diese zu fairen Preisen 

Thematische Fotos

Die Bilder sollten thematisch auf die Inhalte des Blogs passen. Wenn ich einen Blog über meinen Opel Ascona mache, so ist es in jedem Fall sinnvoll auch vom Ascona Fotos an zu fertigen. Hierbei muss ich nicht immer das Auto in Gänze abbilden, sondern kann auch Teile davon fotografieren. Super gut ist es auch Bilder des Autos in höherer Auflösung zu machen und dann das Bild entsprechend meiner Vorstellungen zu zu schneiden.

◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡



Auf ein Motiv einstellen

Wer die Fotos für seinen Blog selbst macht, der sollte darauf achten, dass ein einziges Motiv immer im Vordergrund steht. Wenn mehrere Hauptinhalte in einem einzigen Foto um die Aufmerksamkeit der Zuschauer konkurrieren, entsteht ein unruhiges Bild und das gesamt Bild ist unharmonisch und wirkt unruhig. Gerade wenn das Bild das einzige Foto im Beitrag ist, sollte es harmonisch und auch ruhig wirken, wenn sich das Bild nicht direkt auf den Text bezieht reicht  es wenn das Bild einen Bezugspunkt zum Inhalt hat.
◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡

Vegan leben und wenig zahlen? Gesunde, nachhaltig gute Ernährung zum kleinen Preis - wie das geht zeigt Christian in seinem Ebook


Farbfamilien beachten

Wer einen Blog in warmen Farben gehalten hat, aber ein Bild in kalten Farben verwendet, der riskiert ein unharmonisches Aussehen. Es ist viel besser, wenn man darauf achtet, dass die Bilder an sich zum Gesamtkonzept des Blogs passen. Wer eine Seite hat, die sich eher durch üppige Formen und verspielte Optik auszeichnet, dem helfen cleane und minimalistische Grafiken eher weniger, hingegen kann ein minimalistischer Blog mit sparsamen Design gestört wirken, wenn die Abbildungen zu unruhig und bunt sind.

◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
❤❤♡♡Du willst Online Geld verdienen? Mit der eigenen Startseite ist dies ohne Probleme möglich
Klamm zahlt bereits ab 5 Euro❤♡ aus und bietet viele Vorteile für die Nutzer☺❤♡❤♡❤♡❤♡❤♡○

Verwacklungen

Um Verwacklungen zu vermeiden sollte man sehr dringend versuchen ein Stativ zu verwenden. Besonders dann, wenn man längere Belichtungszeiten plant muss das Bild frei von Verwacklungen sein. Einige Dinge kann man im Nachhinein auch noch revidieren, jedoch sind bei Verwacklungen keine Möglichkeiten gegeben das Bild vollständig zu retten. Wer Bilder für also Bilder für seinen Blog machen will, der muss auf die Freiheit von Verwacklungen achten und darauf, dass das Bild auch die entsprechende Qualität hat.

◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
Testberichte über die schönsten Produkte schreiben und bares Geld verdienen. Eine kostenlose und unverbindliche Anmeldung kann für gutes Einkommen von zu Hause aus sorgen www.ciao.de/reg.php?FriendId=7276711

Tipps zum Fotografieren

Wer wissen möchte wie man gute Bilder macht, der wied auf Pixaba fündig. Hier wurden die besten Ratschläge zusammen gestellt, die helfen sollen Fotos zu machen. Die Macher von Pixabay haben eine breite Auswahl an Anforderungen für ihre eigene Seite zusammen gestellt und sind dadurch auch ein guter Ratgeber, wenn man sich ansehen will wie eigenen Bilder für den Blog gestaltet werden sollten. 

https://pixabay.com/de/blog/posts/qualit%C3%A4tsanforderungen-und-fototipps-f%C3%BCr-bilder-au-34/


442 Wörter
2517 ohne Leerzeichen
2971 mit Leerzeichen

Mit einfachen Aufgaben Geld verdienen. Auszahlung ab 5 Euro, zum Beispiel mit Google Suchen 

Quellen
Bildquelle pixabay
https://pixabay.com/de/blog/posts/qualit%C3%A4tsanforderungen-und-fototipps-f%C3%BCr-bilder-au-34/

Montag, 11. September 2017

Bilder für den eigenen Blog verwenden

Ein Blog läuft nicht ohne Bilder, denn jeder Artikel sollte das geschriebene mit Hilfe von optischen Leckerbissen ergänzt bekommen. Wer einen Blog betreibt, der braucht auch optische Elemente, Bilder, Graphiken, Infografiken und Videos, die die Texte auflockern, geschriebene Inhalte vertiefen und das Layout des gesamten Blogs gestalten.
◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡

Vegan leben und wenig zahlen? Gesunde, nachhaltig gute Ernährung zum kleinen Preis - wie das geht zeigt Christian in seinem Ebook


Bloggen und das Urheber Recht

Es ist unbedingt dann Vorsicht geboten, wenn man Bilder von Anderen mit in den Blog übernimmt. In Deutschland hat der Ersteller von Inhalten das Recht daran die Wertschöpfung aus dem Element zu bekommen. Zum Beispiel hat der Fotograf, der das Bild gemacht, auch das Recht Geld dafür zu bekommen, wenn ich das Bild in meiner Seite einbaue. Ein Grundproblem ist, dass sich viele Blogger gar nicht damit befassen, welche Rechte und Pflichten sie haben und welche Kosten entstehen kann, wenn man einfach so zum Thema Minimalismus ein Bild sucht, dies bei der Google Bildersuche eingibt und das erst beste Bild aus den Ergebnissen einbringt, dann kann der Fotograf der Bildes in Form einer Abmahnung gegen den Blogbetreiber agieren.

◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
Testberichte über die schönsten Produkte schreiben und bares Geld verdienen. Eine kostenlose und unverbindliche Anmeldung kann für gutes Einkommen von zu Hause aus sorgen www.ciao.de/reg.php?FriendId=7276711

Lösungen für das Problem mit dem Urheber Recht

Wo bekommt man denn nun Fotos und Grafiken her, wenn man gerne Inhalte des Blogs mit schönen Illustrationen, gut gemachten Fotografien und tollen Verbildlichungen ergänzen möchte? Zunächst kann man einfach Bilder und die dazu gehörigen Rechte kaufen. Da ist man in jedem Fall auf der sicheren Seite. Wer wöchentlich einen Blogpost macht und diesen mit einem Bild illustriert, der hat bei 52 Fotos im Monat Kosten von ungefähr 30 Euro. Das mag zunächst viel klingen, doch macht man sich klar, dass man bei einer Abmahnung für ein einziges Foto schon mal über 1000 Euro zahlt, so wird der Nutzen legaler Bilder schnell sehr deutlich.



◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
❤❤♡♡Du willst Online Geld verdienen? Mit der eigenen Startseite ist dies ohne Probleme möglich
Klamm zahlt bereits ab 5 Euro❤♡ aus und bietet viele Vorteile für die Nutzer☺❤♡❤♡❤♡❤♡❤♡○
Fotos für jeden Zweck kann man hier kaufen :

  • http://www.istockphoto.com/
  • https://www.shutterstock.com/
  • https://de.fotolia.com/

◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡



Eigene Bilder machen

Wer kann, der sollte natürlich immer den absoluten Königsweg gehen. Bilder selbst zu machen ist die günstigste und praktischste Methode sich selbst mit Inhalten zu versorgen. Mit wenig Zeitaufwand hat man dann eine große Bandbreite an Illustrationen der verschiedensten Sparten. Macht man Bilder über Kosmetik und Mode ist es ohnehin sinnvoll diese mit eigenen Abbildungen zu illustrieren. Es ist jedoch nicht immer möglich Bilder für alles zu machen und auch manchmal einfach unverhältnismäßig aufwendig. Will man ein Bild von einem hohen Berg haben, wohnt aber wie ich an der Nordsee, so ist es kaum möglich dies Bild schnell selbst zu beschaffen. So sollte man sich dann auf andere Wege begeben und sich Bilder aus den oben genannten Datenbanken anschaffen oder auf die kostenfreie Alternative zurück greifen.

◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
Ihr braucht professionelle Texte unkompliziert und von hoher Qualität. Bei Content bekommt man diese zu fairen Preisen 

Pixabay

Die Seite Pixabay ist super, wenn man einen Blog oder einen Youtube Kanal betreibt. Hier findet man kostenfrei und ohne das man Lizenzen bedenken muss Bilder, die man auch kommerziell nutzen kann. Die Bilder sind zum Teil sehr professionell und sehr künstlerisch gestaltet, da man auf pixabay sehr differnzierte und strenge Richtlinien hat. Die Bilder von Pixabay kann man künstlerisch nutzen und auch verfremden.

Was ich super finde ist, dass man die Bilder mit Hilfe von Daumen nach Oben loben kann und auch den Fotografen die man mag einen Kaffee ausgeben kann. Ein lobender Kommentar und ein Daumen nach oben sollte immer sein, wenn man von Menschen so tolle Bilder bekommt.

Mit einfachen Aufgaben Geld verdienen. Auszahlung ab 5 Euro, zum Beispiel mit Google Suchen 

535 Wörter
2889 ohne Leerzeichen
3436 mit Leerzeichen