Montag, 13. November 2017

Kurzer Adsense Guide für Anfänger Teil 1

Jeder, der sich im Bereich des Online Marketings schlau macht und mit der Internetseite oder dem Video Kanal Geld verdienen möchte, der sollte sich den folgenden Guide genauer anschauen. In mehreren übersichtlichen Teilen werden die Grundlagen und Richtlinien der Adsense Plattform dargestellt und sollen Bloggern und Webseitenbetreibern helfen die eigenen Verdienste mit Adsense zu steigern.

Gute Seiten, schlechte Seiten

Google stellt sehr klare Anforderungen daran, wie eine gute Seite in den Augen des Werberiesen aus zu sehen hat. Grundsätzlich liegt es ja in der Natur des Werbers, wenn er merkt mit der Seite Geld verdienen zu können dies auch optimieren zu wollen. Da solche Verbesserungen für die Geldbörse doch oft  mit Verschlechterungen für die Nutzer einher gehen hat Google formuliert was sie von den Seiteninhabern wünschen und erwarten und welches Verhalten zu empfindlichen Strafen führen könnte und wird.

Wichtige Grundsätze über den Inhalt der Seiten

Uns allen sollte klar sein, dass Google nicht hofft, dass man die Seiten nur für eine gute Platzierung in den Suchmaschinen schreibt. Darum kann man sich als wichtigsten Grundsatz, wenn es darum geht mit Adsense Erfolg zu haben, klar machen, dass man für die Leser schreiben sollte.

Gute Inhalte, vor allem aber unique Content, sollten selbstverständlich sein. Google straft kopierte Inhalte ab und dies kann auch im schlimmsten Fall dazu führen, dass man aus dem Partnerprogramm von Google ausgeschlossen wird. Zum Einen führt kopierter Inhalt dazu, dass man in den Suchmaschinenergebnissen schlecht gesehen wird, zum Anderen führen kopierte Inhalte zu einer Abwertung bei Adsense, gegebenenfll auch zu einem Ausschluss.

Wie sollte eine gute Seite aussehen?

Sie sollte zunächst mal für die Nutzer der Seite geschrieben sein und auf keinen Fall für die Suchmaschine. Google bestraft das Verwenden von solchen Überoptimierungen und belohnt Seiten, die sich den Nutzen ihrer Leser auf die Fahnen geschrieben haben. Wer eine Seite betreibt, in der es nur darum geht diese auf bestimmte Keywords hin zu optimieren, der fliegt früher oder später möglicherweise aus Adsense raus und muss auch mit einer Abwertung der Suchmaschinenränge rechnen.

Wer sich durch die Teilnahme an Linktausch einen Vorteil verschaffen will, der sei gewarnt. Google schätzt die Teilnahme an Linktausch Programmen als unseriös ein und straft die Nutzer sehr scharf ab. Der Konzern möchte nur realen Traffic auf die Seiten bekommen, auf denen die Werbung verzeichnet ist. Wer zu viele Besucher aus dubiosen Quellen auf seiner Seite hat, der muss mit einer Abwertung in Googles Augen rechnen.

Der wichtigste Grundsatz den man befolgen sollte, wenn man bei Google Erfolg haben will ist, dass man den Kundennutzen im Kopf behält. Man darf seine Kunden weder schädigen noch täuschen. Dies gilt natürlich auch für das Einbauen von Werbung. Diese sollte immer so deutlich erkennbar als Werbung eingebaut sein, dass es für den Nutzer klar ist und auch zu unterscheiden ist. Was in jedem Fall zu vermeiden ist, dass man Bilder einbaut und direkt daneben dann die Werbeanzeige. Dies kann den Eindruck erwecken die Anzeige sei Teil des Bildes oder der Texte und gehöre dazu.

Auch das Einbauen von schädlicher Software oder Phishing Elementen ist strengstens untersagt und führt zu einem Ausschluss aus Adsense. Dies kann solche Programme einschließen, die man nutzt, um die Adressen oder Konto Daten der Nutzer heraus zu bekommen, es kann aber auch durchaus noch andere Züge beinhalten. Jeder Webseiten Betreiber, der mit Adsense Erfolg haben will, sollte sich hüten Elemente ein zu bauen, die nach Phising "riechen"

Wer glaubt, dass es nützlich ist viel Werbeflächen in den Text ein  zu binden der irrt. Eigentlich begeht man damit zwei Sünden zugleich. Zum Einen verärgert man die Leser seiner Seite, wenn man zu viel Werbung einbindet. Wer selbst als Surfer unterwegs ist kennt das Gefühl sich von ständiger Werbung genervt zu fühlen. Außerdem passiert noch eine Sache, die die wenigsten Menschen bedenken. Wenn ich mehrere Anzeigen einbinde, so verringert sich die Wahrscheinlichkeit, dass ein Kunde auf die Anzeigen klickt. Schließlich konkurrieren dann mehrere Anzeigen zeitgleich um einen Klick des Kunden. Dies führt wieder zu schlechteren Werten auf der Google Seite und die Einkünfte sinken auch so.

Eine gute Seite sollte




  • für den Nutzer geschrieben sein
  • Werbung klar kenntlich machen
  • keine unnützen Affiliate Seiten verlinken
  • nicht sinnlos mit Keywörtern voll gepropft sein
  • keine schädlichen Elemente enthalten
  • gut aufgebaut sein
  • technisch gut durchdacht sein









Wörter
ohne Leerzeichen

mit Leerzeichen

Mit einfachen Aufgaben Geld verdienen. Auszahlung ab 5 Euro, zum Beispiel mit Google Suchen 



◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
Ihr braucht professionelle Texte unkompliziert und von hoher Qualität. Bei Content bekommt man diese zu fairen Preisen 

◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡

Vegan leben und wenig zahlen? Gesunde, nachhaltig gute Ernährung zum kleinen Preis - wie das geht zeigt Christian in seinem Ebook


◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
Testberichte über die schönsten Produkte schreiben und bares Geld verdienen. Eine kostenlose und unverbindliche Anmeldung kann für gutes Einkommen von zu Hause aus sorgen www.ciao.de/reg.php?FriendId=7276711



◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡






◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
❤❤♡♡Du willst Online Geld verdienen? Mit der eigenen Startseite ist dies ohne Probleme möglich
Klamm zahlt bereits ab 5 Euro❤♡ aus und bietet viele Vorteile für die Nutzer☺❤♡❤♡❤♡❤♡❤♡○

Montag, 6. November 2017

`Die drei besten Tools für Blogger - kostenlos und nützlich

Als ich mit dem Bloggen begann machte ich das pur, ohne Hilfsmittel nur mit einem alten Collage Block und einigen Büchern. Heute versuche ich mein Bloggen nicht nur durch Tipps und Tricks zu optimieren, sondern verwende auch Tools. Die Tools und Seiten, die ich hier aufgeführt habe, habe ich noch nicht in Gänze ausprobiert, darum dient dieser Beitrag hier als eine Art Gedächtnisstütze um mich daran zu erinnern die Sachen noch zu implementieren und aus zu probieren.


◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
Testberichte über die schönsten Produkte schreiben und bares Geld verdienen. Eine kostenlose und unverbindliche Anmeldung kann für gutes Einkommen von zu Hause aus sorgen www.ciao.de/reg.php?FriendId=7276711

Mal Chimp 

Die führende Internetmarketing Plattform macht es möglich E Mail Kampangen und mehr zu schalten. Das professionelle Tool ist für kleine Geschäfte kostenlos, erst wenn der Bedarf an Empfängern und Leistungsumfang steigt muss man hierfür investieren und liegt mit 10 Dollar durchaus im erschwinglichen Bereich. Wer es noch besser braucht, für den gibt es auch eine Expertenversion, welche man mit einer größeren Summe monatlichen Zahlungen bekommt.

◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡

Vegan leben und wenig zahlen? Gesunde, nachhaltig gute Ernährung zum kleinen Preis - wie das geht zeigt Christian in seinem Ebook


Wer 2000 oder weniger Abonnenten hat, für den ist dann Mal Chimp die passende Wahl. Die Plattform versendet kostenlos bis zu 12 000 Mails im Monat. Alles was darüber hinaus geht muss teuer bezahlt werden.

https://mailchimp.com/monkey-rewards/?utm_source=freemium_newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=monkey_rewards&aid=a2ff40ea97e9d03dae724689a&afl=1



◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡


Kostenlose Fotos

Man hat einen unstillbaren Bedarf an Bildern, wenn man einen oder gar mehrere Blogs betreibt. So kann es sehr hilfreich sein wenn man Bilder zu allen möglichen Themen bereits online findet und diese kostenlos auf seinem Blog verwenden darf.

◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
Ihr braucht professionelle Texte unkompliziert und von hoher Qualität. Bei Content bekommt man diese zu fairen Preisen 


Die Bilder werden unter verschiedensten Bezeichnungen bereit gestellt und allen gemeinsam ist, dass man sie auch kommerziell nutzen darf. Hierzu bitte aber noch mal genau alles nachlesen, ihr wisst ja, alles kann sich auch immer mal ändern. Auf jeden Fall ist Unssplash eine sehr gute Alternative zu den Klassikern wie Pixabay und den Wikipedia Bildern. Letztere sind ja nicht immer frei nutzbar, darum ist hier Vorsicht geboten.
https://unsplash.com/



◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
❤❤♡♡Du willst Online Geld verdienen? Mit der eigenen Startseite ist dies ohne Probleme möglich
Klamm zahlt bereits ab 5 Euro❤♡ aus und bietet viele Vorteile für die Nutzer☺❤♡❤♡❤♡❤♡❤♡○

Ladezeit messen ( kostenlos )

Wie lange eine Seite läd kann über den Willen der Besucher entscheiden auf dieser Seite zu bleiben oder sie umgehend wieder zu verlassen. Mit Pingdom kann die Ladezeit einfach und unkompliziert gemessen werden und die Zeiten kann man auch untereinander vergleichen. Ich nutze dies um immer mal wieder an der Seite herum zu optimieren und so fest zu stellen welche Veränderungen auf der Seite zielführend waren und diese beschleunigten.

https://tools.pingdom.com/

Mit einfachen Aufgaben Geld verdienen. Auszahlung ab 5 Euro, zum Beispiel mit Google Suchen 
364 Wörter
2121 ohne Leerzeichen
2495 mit Leerzeichen

Montag, 30. Oktober 2017

Was denken meine Leser über mich?

Wer einen Blog betreibt, der sollte nicht nur seine Zielgruppe genau kennen, sondern sollte auch wissen wie die geposteten Inhalte bei den Lesern ankommen.  Je nachdem welche Zielgruppe man hat kann man sich auch darauf verlassen von den Lesern eine entsprechende Rückmeldung zu bekommen oder eben nicht. Es gibt sehr wache und sehr aktive Leser, die sich intensiv mit den Bloggern und deren Inhalte auseinander setzen, doch dann gibt es auch eine eher passiv konsumierende Leserschaft, deren Interessen nicht über das  Lesen und Anschauen von Inhalten hinaus gehen.
◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
Ihr braucht professionelle Texte unkompliziert und von hoher Qualität. Bei Content bekommt man diese zu fairen Preisen 

Wie man die Meinung seiner Leser erfährt und welchen Nutzen man daraus ziehen kann, das will ich auf diesem Beitrag schildern.
◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡

Vegan leben und wenig zahlen? Gesunde, nachhaltig gute Ernährung zum kleinen Preis - wie das geht zeigt Christian in seinem Ebook

Umfragen

Bereits mit wenigen Klicks kann man eine eigene Umfrage starten. Hierbei kann man entweder einen entsprechenden Titel posten, in Form eines Blog Beitrages oder die Frage bei Facebook stellen. In vielen Gruppen gibt es die Möglichkeit Umfragen zu erstellen und aus einer Vielzahl an Antwortmöglichkeiten, die man vorgibt, wählen zu lassen.

Es kann ratsam sein Umfragen auf mehreren Plattformen zu schalten, so erreicht man die unterschiedlichsten Menschen und kann sich dem entsprechend auch auf eine große Bandbreite an verschiedenen Meinungen und Strömungen berufen.

◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
Testberichte über die schönsten Produkte schreiben und bares Geld verdienen. Eine kostenlose und unverbindliche Anmeldung kann für gutes Einkommen von zu Hause aus sorgen www.ciao.de/reg.php?FriendId=7276711
Gewinnspiel

Wer eine längere Meinung  einfordert, der sollte seinen Lesern eine Gegenleistung bieten. So kann man anbieten, dass es einen gewissen Preis gibt, wenn in den Kommentare Wünsche, Verbesserungsvorschläge und Ideen gepostet werden. Hier kann man den Gewinner per Zufall bestimmen oder dazu übergehen den besten Kommentar aus zu loben.



◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡


Portale

Portale wie Bloggerei oder andere Portale bieten die Möglichkeit die gelisteten Blogs zu bewerten. Solche Bewertungen sind dann für alle Nutzer des selben Portals sichtbar, tauchen aber auf der ursprünglichen Blogseite nicht auf. Dies kann sinnvoll sein, wenn man einmal externe Meinungen über die eigene Internetseite einholen will, dies aber nicht auf seiner Seite stehen haben will.https://www.bloglovin.com/ ist ein solches Portal. Dazu werde ich noch einen eigenen Eintrag verfassen.



◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
❤❤♡♡Du willst Online Geld verdienen? Mit der eigenen Startseite ist dies ohne Probleme möglich
Klamm zahlt bereits ab 5 Euro❤♡ aus und bietet viele Vorteile für die Nutzer☺❤♡❤♡❤♡❤♡❤♡○
Kommentare beachten und honorieren

Wer seinen Blog aufmerksam beobachtet, der weiß schon sehr genau was Leser wollen. Dies sieht man nicht nur an den Besucherzahlen, sondern auch an den Kommentaren unter den Beiträgen. Diese sollte man auch unbedingt erlauben, denn so bekommt man die Meinung seiner Leser hautnah mit. Aus diesem Grund sollte man die Kommentarfunktion freischalten und auch auf die Meinungen der Leser reagieren. Manchmal ergeben sich so Gespräche im Zuge dessen man in Erfahrung bringen kann was die Leser am Blog mögen und was weniger geschätzt wird. Außerdem erfährt man so, ob sich Leser bestimmte Inhalte wünschen.
Mit einfachen Aufgaben Geld verdienen. Auszahlung ab 5 Euro, zum Beispiel mit Google Suchen 
412 Wörter
2335 ohne Leerzeichen
2761 mit Leerzeichen



Montag, 23. Oktober 2017

Als Blogger Sachen umsonst bekommen - Schnorren für Blogger

Wer einen Blog hat, der stellt sich früher oder später die Frage welche Vorteile man daraus hat. So habe ich mich einmal daran gemacht Euch die wichtigsten Seiten zusammen zu stellen, welche helfen können die eigene Arbeit lohnenswerter zu machen. Produkte testen und dafür einen Bericht anfertigen, das sollte ja zur Kernkompetenz von Bloggern und Bloggerinnen gehören. Darum schaut mal rein und schreibt auch gerne in die Kommentare, ob die Inhalte von uns nun auch hilfreich waren.



Hunde und Katzen, Haustiere aller Art aufgepasst

Wer ein Haustier hat, der sollte sich unter Futtertester mal umschauen. Hier kann man sich von Herstellern und Verkäufern Produkte schicken lassen und diese umfassend testen.

http://www.futtertester.de/



Von Allem etwas

Die Plattform My Test bietet Produkt Tests zu allen möglichen Produktarten, vor allem zu allem was man im Alltag so gut gebrauchen kann. Nicht nur innovative Produkte auch unzählige Produktvarianten stehen auf my Test hoch im Kurs.

https://www.mytest.de/produkttests

Kosmetik und Pflege

Garnier ist ja bekannt für seine hochwertigen und tollen Produkte. Unter Garnier kann man sich als Tester für die Produkte bewerben und gratis tolle Elemente aus dem Sortiment erhalten. Mit einer unverbindlichen Anmeldung kann man viele schöne Produkte bekommen und testen:

https://entdecke.garnier.de/produkttests/

Anerkannte Marken testen

Unter Markenjury kann man die Produkte von vielen sehr bekannten und anerkannten Marken unter die Lupe nehmen. Nach einer kurzen Anmeldung kann man sich im reichhaltigen Sortiment umsehen und nach Lust und Laune testen.

https://www.markenjury.com/de/

Trnd

Hier vermarkten Firmen ihre Produkte auch mit Hilfe von Bloggerinnen und Plattformen. Sie stellen Produkte zum Testen zur Verfügung oder dafür, dass man die Links entsprechend auf seinen Seiten in Szene rückt. Die Produkte sind dabei sehr breit gefächert und erstrecken sich über die verschiedensten Bereiche.

https://www.trnd.com/de/


Bio Republic

Bio Produkte testen und dabei noch Testberichte schreiben. Wer sich nach einer Registrierung dafür begeistern kann Bio Produkte zu testen, der ist hier genau richtig. Bei Republik kann man Bio Produkte testen und diese mit eigenen Worten bewerten und beurteilen.

http://bio-republic.de/bio-republic/tester-werden/?no_cache=1

Hier kann man diverse Kosmetik Produkte testen

Bei Cosmoty gibt es immer mal wieder gute Aktionen, die sich damit beschäftigen Produkte zu testen und testen zu lassen. Mit einer einfacher Registrierung kann man sich für das Testen von Kosmetik bereit erklären und so bares Geld sparen. Wer kauft schon, wenn er es auch umsonst haben kann?
http://www.cosmoty.de/produkttest/

Neuheiten mit Comeround testen

Nach einer Registrierung kann es sein, dass man dafür in Frage kommt Markteinführungen zu testen und diese dann bei sich darstellen zu dürfen. Die Anmeldung ist auf Deutsch möglich und unter folgendem Link erreichbar

https://comeround.com/host-registration/?language=german

Joghurt testen und bloggen - Danone

Wer sich für eine Kooperation mit dem Danone Joghurt interessiert, der sollte das Webformular unter dieser Adresse ausfüllen. Mit unkomplizierter Anmeldung und wenigen Klicks kann es sein, dass die Bewerbung in der engeren Auswahl landet und man fortan Joghurt und mehr testen darf.

http://danone.de/home/blogger

Produkttester werden für Nestle

Der Lebensmittel Konzern sucht immer mal wieder Tester für seine Produkte nach einer unverbindlichen Anmeldung kann man sich im Testen von Produkten und bewerten des Sortiments üben und gute Einblicke ins Sortiment bekommen.

https://www.nestle-marktplatz.de

Produkttesterin bei Brandnooz

Hier kann man sich nicht nur die berühmten Boxen sichern, sondern sich auch als Produkttesterin einen Namen machen. Die Anmeldung erfolgt kostenlos durch die Eintragung zum Newsletter.


https://www.brandnooz.de/produkt-test

Kosmetik testen oder Gratis Proben bekommen

Unter Beauty Tester kann man die Kosmetik jener Firmen ausprobieren, die mit dem Testportal zusammen arbeiten und so auch noch bares Geld sparen. Doch darüber hinaus eignet sich die Seite auch für alle Leute, die Interesse haben kostenlose Proben zu bekommen.

https://www.beautytester.de/

Brands Secret

Produkte testen und die Sachen behalten? Nach einer kurzen Anmeldung kannst Du schauen, ob Du für die Produkte in Frage kommst. Das Besondere an dieser Seite ist, dass die Produkte alle durch die Bank weg sehr hochwertig sind.

https://www.brandssecret.de/brandssecret-werden?code=2eSAc7

Beautytesterin das Testportal

Nach einer kurzen Anmeldung kann man sich hier für die verschiedensten Produkte eintragen und anwerben lassen. Die Testung geht dann mit einem Eintrag oder einen Beitrag einher und beide Seiten profitieren von der Kooperation.

http://www.beautytesterin.de/

Produkte für Kinder und Eltern

Unter Netmoms kann man immer mal wieder Aktionen finden, bei denen Testerinnen gesucht werden und Leute, die Produkte für andere Firmen unter die Lupe nehmen. Aktionen aller Art sind übersichtlich und aktuell unter
http://www.netmoms.de/aktionen

Zu finden.
Mit den Insiders zu erst informiert sein

Wer sich bei den Insidern anmeldet, der wird als erstes Bescheid wissen, wenn es darum geht, dass neue Produkte auf den Markt kommen. Noch vor der Marktreife kann man hier Produkte zu sehen bekommen, diese testen und interessante Innovationen oder Varianten von Produkten kennen lernen.

https://www.theinsiders.eu/site/home/welkom/5/

Botschafterin werden

Wer Botschafterin für Nivea wird, der wird nicht nur mit tollen Produkten und vielen Überraschungen belohnt, sondern kann oft auch noch Innovationen kennenlernen, wenn diese das Sortiment erorbern.

https://dialog.nivea.de/de/#neueaktionen

Haus und Garten

Wie der Name schon sagt sollten hier alle Produkte getestet werden, die im Haus oder im Garten statt finden. Die Community ist auf Eure Meinungen und Erfahrungen angewiesen, also Nichts wie ran.

http://www.haus-garten-freunde.de/start.html

Nagelprodukte bekommen und behalten

Der Onlien Shop Pretty Nails Shop 24 bietet für das Testen von Produkten die Produkte an sich an und die Tester können die Produkte als Dank dann auch behalten. Die Anmeldung findet man unter
https://www.prettynailshop24.de/shop/produkttester.html#


Konsumgöttinen 

Hier kann man alles testen was das Göttinenherz begehrt. Nicht nur Kosmetik oder andere Produkte auch alles rund um Haushalt und Pflege kann man hier als Testerin unter die Lupe nehmen. Eine Anmeldung lohnt sich.
https://www.konsumgoettinnen.de/

Mit den Genuss Expterten starten

Hier werden Lebensmittel getestet und das nach einer kurzen Anmeldung in großem Rahmen. Wer mit den Genuss Experten durchstarten möchte, der kann sich sicher sein zu testen und schöne Produkte ab zu stauben.

http://www.genuss-experten.de/start.html
Testen mit dem Lisa Freundeskreis

Hier kann man sich nach einer kurzen Anmeldung für das Testen von Produkten qualifizieren. Das meiste der Produkte kann man dann auch behalten und sollte darüber noch berichten. Ansonsten lohnt die unverbindliche Anmeldung in jedem Falle, schließlich bekommt man da auch noch Einblicke welche Firmen sich durch Tests vermarkten lassen und welche Innovationen auf den Markt kommen.

http://mein.lisa-freundeskreis.de/article/wommoreinfo/show.html

Lebensmittel mit den Leckerscouts

Die Seite bietet alles zum Testen von Lebensmitteln an, nach einer kurzen Anmeldung kommt man für weitere Tests in Frage und kann sich in Sachen Lebensmitteltesten qualifizieren.

https://www.leckerscout.de/

Zeitdeck

Die Blogger Agentur Zeitdeck kooperiert mit den verschiedensten Kunden. Hier kann man sich nach einer kurzen Anmeldung für die verschiedensten Firmen als Werbepartner zur Verfügung stellen, wenn man in die jeweilige Zielgruppe passt und der Blog groß genug ist. Die Agentur ermöglicht auch das Besuchen von Events. Hier geht es zum Anmeldeformular.
http://www.zeitdeck.com/blogger-netzwerk

Kjero

Wer sich für die Community Kjero entscheidet, der kann auch noch von dem Anwerben anderer NutzerInnen profitieren. Tipps und Tricks und viele Produkte sind bei Kjero zu finden. Neben Lebensmittel gibt es zahlreiche weitere Produkte, die man bei kjero austesten kann.

https://www.kjero.com

Heimwerker Sachen

Die Seite 1 2 do bietet für das Testen von Heimwerker Utensilien immer mal wieder gute Aktionen an. Die kostenlose Anmeldung und das Bewerben auf die Aktionen kann zu vielen kostenlosen und schönen Produkten führen, die man dann auf seiner Seite vorstellen kann.
http://www.1-2-do.com/de/aktionen/

Gewinnspiele und Tests bei Eat Smarter

Unter http://eatsmarter.de/gewinnspiele findet man die Anfragen, wenn auf Eat Smarter verschiedene Produkt Tester gesucht werden. Daneben kann man sich auch für Gewinnspiele anmelden, die alle auf den Seiten publiziert werden.


Wörter
ohne Leerzeichen

mit Leerzeichen

Mit einfachen Aufgaben Geld verdienen. Auszahlung ab 5 Euro, zum Beispiel mit Google Suchen 



◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
Ihr braucht professionelle Texte unkompliziert und von hoher Qualität. Bei Content bekommt man diese zu fairen Preisen 

◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡

Vegan leben und wenig zahlen? Gesunde, nachhaltig gute Ernährung zum kleinen Preis - wie das geht zeigt Christian in seinem Ebook


◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
Testberichte über die schönsten Produkte schreiben und bares Geld verdienen. Eine kostenlose und unverbindliche Anmeldung kann für gutes Einkommen von zu Hause aus sorgen www.ciao.de/reg.php?FriendId=7276711



◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡






◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
❤❤♡♡Du willst Online Geld verdienen? Mit der eigenen Startseite ist dies ohne Probleme möglich
Klamm zahlt bereits ab 5 Euro❤♡ aus und bietet viele Vorteile für die Nutzer☺❤♡❤♡❤♡❤♡❤♡○

Montag, 16. Oktober 2017

Blogger - Bloginhalte sichern

Wer eine eigene Internet Seite hat, der kennt das Problem, dass man die Inhalte die man mühsam erschafft auch gesichert wissen will. Wie schnell kann es passieren, dass da der Blog durch einen unerwünschten Zugriff gesteuert wird und schnell sind alle Inhalte weg. Wer dann eine Sicherung vorliegen hat und die Inhalte auf Reserve da liegen hat, der weiß, dass man damit auch seinen Blog binnen sehr kurzer Zeit wieder her stellen kann.


Welche Blogplattform liegt vor?
Je nachdem bei welchem Betreiber man seinen Blog hinterlegt hat muss man einen anderen Weg zum Sichern der Inhalte gehen. Diese lassen sich mit einigen einfachen Klicks exportieren. Diese Exportdatei kann man sich wie ein Überraschungsei vorstellen, dass dann nur wieder aufgemacht werden kann, wenn man dies in der entsprechenden Plattform hochläd.
◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡

Vegan leben und wenig zahlen? Gesunde, nachhaltig gute Ernährung zum kleinen Preis - wie das geht zeigt Christian in seinem Ebook

Hochladen von Blogspot Exporten auf Wordpress Seiten

Wie man Exporte von Blogspot, die man zum Sichern von Datein angefertigt hat nimmt und diese dann bei Wordpress importiert, das werde ich in einem eigenen Beitrag noch einmal fundiert darstellen, um Euch solche Importe und Exporte zu erleichtern.

Bei blogspot die Inhalte sichern

Wer seinen Blog sicher möchte und die Inhalte mit wenigen Klicks Importieren will, der kann dies machen, indem er die folgenden Schritte geht

◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
Testberichte über die schönsten Produkte schreiben und bares Geld verdienen. Eine kostenlose und unverbindliche Anmeldung kann für gutes Einkommen von zu Hause aus sorgen www.ciao.de/reg.php?FriendId=7276711
Rufen Sie die Einstellungen auf
Unter dem Zahnrad auf der linken Seite, das man über das Dashboard anfinden kann, findet man die Einstellungen.

Gehen Sie auf Sonstiges
Unter Sonstiges findet man die Optionen, die man zum Sichern von Post und von Kommentaren braucht. Hier kann man die Inhalte entweder sichern oder die Inhalte importieren.






◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
❤❤♡♡Du willst Online Geld verdienen? Mit der eigenen Startseite ist dies ohne Probleme möglich
Klamm zahlt bereits ab 5 Euro❤♡ aus und bietet viele Vorteile für die Nutzer☺❤♡❤♡❤♡❤♡❤♡○

Inhalte bei wordpress sichern

Wer seinen Blog nicht bei Blogspot, also Google betreibt, sondern sich bei Wordpress verwaltet, der kann auch hier die erstellten Inhalte mit einem einzigen Klick sichern. Man wählt unter

  • Einstellungen
  • Export
  • entweder Alles exportieren 
    ◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡

aus oder kann bestimmte Inhalte zum Exportieren aus dem Wordpress Blog auswählen.


◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
Ihr braucht professionelle Texte unkompliziert und von hoher Qualität. Bei Content bekommt man diese zu fairen Preisen

 Alles von Hand sichern
Es kann auch vorteilhaft sein, wenn man die Inhalte nach und nach auf einer eigenen Word Datei hinterlegt. Die Bilder kann man noch mal in einem Extraordner hinterlegen. Wer die Inhalte so noch einmal absichert, auch gerne zusätzlich zu den per importieren gesicherten Inhalten, der kann dann auch echt sicher sein, dass man auf die Inhalte zurück greifen kann, auch falls die exportierten Inhalte aus irgendeinem Grund nicht mehr lesbar sein sollten.
Mit einfachen Aufgaben Geld verdienen. Auszahlung ab 5 Euro, zum Beispiel mit Google Suchen 

383 Wörter
2074 ohne Leerzeichen
2472 mit Leerzeichen


Montag, 9. Oktober 2017

Fünf typische Anfängerfehler und wie man sie vermeidet

Jeder Anfang ist schwer, besonders dann, wenn man frisch mit dem Bloggen beginnt, noch voller Elan ist und in windeseile die ersten schwerwiegenden Fehler begeht, die man später nur mühsam ausbessern kann. In meinem ersten Blogprojekt, welches ich 2009 startete, habe ich diese fünf Fehler gemacht, die ich Euch nun nicht vorenthalten möchte.
Mit einfachen Aufgaben Geld verdienen. Auszahlung ab 5 Euro, zum Beispiel mit Google Suchen 


Das totale Chaos

Bei meinem ersten Blogprojekt hatte ich noch gar keine Ahnung wie so ein Blog funktioniert, sondern habe einfach drauf los geschrieben. Das hatte den Vorteil, dass ein unglaublich autentisches und sehr ich bezogenes Produkt entstand, da ich das Chaos in Person bin war das aber auch sehr chaotisch. Doch das Problem ist, dass der Blog keine Struktur hatte. Hier auf dieser Seite erscheint ja an einem festen Tag in der Woche stets ein Artikel, ich laste mir nicht auf in Kategorien zu denken, aber es ist zumindest schon mal so, dass die Tags und Inhalte eine gewissen Abstimmung aufeinander erfahren haben.

Das war bei dem anderen Blog nicht der Fall. Dies habe ich zum Beispiel beim Projekt Ideal Minimal, welches ich gleich mit hoch gezogen haben ( zu diesem hier zeitgleich ) anders gemacht.


◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
❤❤♡♡Du willst Online Geld verdienen? Mit der eigenen Startseite ist dies ohne Probleme möglich
Klamm zahlt bereits ab 5 Euro❤♡ aus und bietet viele Vorteile für die Nutzer☺❤♡❤♡❤♡❤♡❤♡○
Keine Regelmäßigkeit

Zwar fing ich mit Schwung an, doch lies der Elan dann auch sehr schnell nach. Ich schrieb an einem Tag 32 winzige Beiträge ( dazu gleich mehr ) doch dann wieder 10 Wochen keine Zeile. Bilder und Links wechselten sich ab und ich publizierte keine guten Beiträge.

Da ich es nach wie vor gut finde Videos und Links zu teilen, indem ich einen kleinen Beitrag dazu publizierte, habe ich mir das nach wie vor erlaubt. Dann poste ich dies an einem festen Wochentag und lasse die Inhalte sonst vor terminieren, falls ich für diese Woche schon was habe. Um ein Gleichgewicht im Blog zu halten habe ich dann aber einmal in der Woche fest einen redaktionellen Artikel wie diesen hier drin, der mit Recherchen und fundierten Inhalten auftrumpft und einen Mehrwert für den Leser bietet.



◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡


Keine Struktur

Ich hatte ja bereits oben geschrieben, dass ich Links und Buchtipps immer dann gepostet habe, wenn sie mir gerade in den Sinn kamen. Dies sorgte dafür, dass man auf dem Blog immer sehr lange scrollen musste, bis man zum nächsten umfangreicheren Beitrag gelangte, das mit Inhalten von größerem Umfang aufkam. Heute poste ich Montags einen festen Beitrag, so wie diesen hier, Di Buchtipps, Mi Video Tipps und so weiter. Diese Sammlung von Ideen sorgt dafür, dass kein guter Gedanke oder Link mehr verloren geht, ich aber dennoch die Freiheit habe das Marketing besser planen zu können. Die Struktur hilft auch vor zu arbeiten, nicht zuletzt sorgt diese Struktur und Regelmäßigkeit auch für eine Übersicht.

◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
Testberichte über die schönsten Produkte schreiben und bares Geld verdienen. Eine kostenlose und unverbindliche Anmeldung kann für gutes Einkommen von zu Hause aus sorgen www.ciao.de/reg.php?FriendId=7276711
Kurze Artikel

Meine Artikel haben nun immer eine Länge von durchschnittlich 300 bis 400 Wörter. Dies hat den Sinn, dass ich meinen Lesern umfangreiche Informationen bieten möchte, aber auch den typischen Anfängerfehler vermeiden möchte, dass ich nur Artikel von 100 Wörtern schreibe. In so wenigen Wörtern kann man eigentlich keine umfassenden Ideen ausbreiten oder inhaltlichen Mehrwert bieten, es sei denn man beschränkt sich auf eine kurze, inhaltliche Definition.

Längere, aber nicht zu lange Artikel haben auch den Vorteil, dass diese von den Suchmaschinen besser aufgenommen werden.
◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
Ihr braucht professionelle Texte unkompliziert und von hoher Qualität. Bei Content bekommt man diese zu fairen Preisen 

Sachen kopiert

In der Fachsprache gibt es zwei Redensarten, die ich mir zu Herzen nehme. Der erste Grundsatz ist Unique Content zu schaffen, also Beiträge, die sonst nirgendwo zu finden sind und der zweite Grundsatz ist Content is King, also der Beitrag sollte immer aus einem eigenen, selbst geschriebenen Inhalt bestehen, welchen man sonst nirgends im Netz findet und noch dazu einen inhaltlichen Mehrwert für den Leser bieten.

In meinem ersten Blogprojekt habe ich immer mit den Lesern gemeinsam Bücher gelesen, indem ich täglich kleine Buchabschnitte gepostet habe. Suchmaschinen registrieren, dass der Inhalt nicht einzigartig ist und bestrafen die kopierende Seite. Die Suchmaschinen wollen immer vermeiden, dass die User in den Ergebnissen nicht fündig werden oder gar auf schlechte Inhalte weiter geleitet werden. Somit ist es wichtig doppelte Inhalte raus zu werfen. Dabei wird nicht unterschieden ob es sich um Kafka handelt, beim doppelten Inhalt oder ob man einfach SPAM auf dem Blog hat.

◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◠◡◠◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡

Vegan leben und wenig zahlen? Gesunde, nachhaltig gute Ernährung zum kleinen Preis - wie das geht zeigt Christian in seinem Ebook

683 Wörter
3577 ohne Leerzeichen
4277mit Leerzeichen